Pressmaschinen

Sterk verfügt zum Einpressen einer Stahlspundwand ohne schädliche Vibrationen über zwei Pressmaschinen. Diese Pressmaschinen, die THW5525 DD und die THW7528, sind Bagger mit einem aufmontierten Mäkler. Dieser Mäkler führt die Presse während des Einpressens der Spundwandbohlen. Die Woltman THW55 DD ist ein Bagger mit einem Eigengewicht von 60 Tonnen. Die etwas schwerere THW7528 wiegt etwa 85 Tonnen. Mit unseren Pressmaschinen pressen wir regelmäßig Bohlen mit einer Länge von bis zu 20 Metern ein. Abhängig von den (Arbeits)-bedingungen können auch noch längere Bohlen verarbeitet werden. Das geschieht dann in Rücksprache mit den Experten von Sterk. Für Bohlen mit bis zu 10 Tonnen Eigengewicht benötigen wir keinen Hilfsbagger. Das macht diese Pressmaschinen von ihrer Art her einzigartig.

Einpressen von Spundwänden mit der Wortmann THW5525

This content is blocked. Accept cookies to view the content.

Einpressen von Spundwänden mit der Wortmann THW7528

This content is blocked. Accept cookies to view the content.

Silent Piler
Für das vibrationsfreie Einpressen von Spundwänden setzen wir ferner den Silent Piler ein. Diese Hydraulikramme kann sich völlig autonom über die Spundwände bewegen, indem sie sich an den bereits verarbeiteten Dielen festklemmt. Mittels der Reaktionskraft des Klemmens wird dann die folgende Diele eingepresst. Dank der kompakten Bauweise wird der Silent Piler an besonders schwer zugänglichen Stellen eingesetzt. Zum Anreichen der Dielen ist dann allerdings ein (relativ leichter) Hilfsbagger erforderlich.

Pressen
Sterk verfügt über zwei Pressen, die PVE 4180 und die PVE 4240. Beide können Druckkräfte von bis zu 80 Tonnen erzeugen. Diese Pressen lassen sich sowohl in der Breite als im Dielenwinkel verstellen, sodass wir damit alle gängigen Spundwandprofile einpressen können. Mithilfe der Pressen können wir ‘Drillinge’ oder ‘Vierlinge’ (aus drei bzw. vier Dielen zusammengesetzte Elemente) im Boden verankern. Beim Eintreiben der Dielen in den Boden wird lediglich auf eine der vier Dielen Druck ausgeübt. Die anderen Dielen sorgen für die Ausgleichskraft, die während des Einpressens nötig ist.

Zugramme
Die Zugramme wurde eigens zum Herausziehen doppelter Spundwände mit einer maximalen Zugkraft von 400 t entwickelt. Siehe für die technischen Daten bzw. eine Erläuterung die Rubrik Spezialanfertigung.